Unser wahres Wesen

 

Das patriarchale System hat den Mensch eingebunden in die Megamaschine.

 

Zitat Claudia v. Werlhof:

„Die moderne Technik hat sich zum alchemistischen System der Megamaschine entwickelt, in dem die Menschen gefangen sind. Daher agieren und reagieren sie auch nicht wie Freie, sondern wie Gefangene: als Insassen! Sie sind aggressiv-materialistisch oder wie gelähmt, infantil oder idealistisch, denn eine wirkliche Verantwortung haben sie nicht mehr. Sie ist an die Maschine abgegeben worden.“ …. „Das Problem dabei ist nur, dass die Insassen ihre Gefangenschaft meist nicht zur Kenntnis nehmen….. – Die Megamaschins soll ihnen wie eine väterlich-mütterliche Versorgungsinstanz erscheinen, die „gute“ Obrigkeit oder der „Sozialstaat“, während sie in Wahrheit ein sich alles als „Rohstoff“ einverleibendes, kannibalisch „verwertendes“ und in sein Gegenteil transformierendes aggressives Waffensystem ist.“ Ein „Draußen“ gibt es in dieser Wahrnehmung des Seins in der Megamaschine aber (noch) nicht oder nicht mehr.

Die „Wildnis“ ist den Insassen der Megamaschine kein Begriff mehr (Werlhof 2011 d), und das bedeutet, dass sie sich eigentlich in einem Dämmerzustand oder Dauerschlaf, wenn nicht im Modus von Frustration-Aggression befinden. …..vor allem hat keine Chance: die Liebe….. das Eingehen des Risikos, für etwas einzustehen mit Haut und Haar ….. was bedroht ist: die Natur und das Lebendige, ja die Erde als Planet und die Liebe selbst…… Diese Liebe ist das Einzige, was die Megamaschine wirklich nicht gebrauchen kann….. Nur diese Liebe zum und aus dem Lebendigen wäre imstande, die Megamaschine zu überwinden.“ - ZItatende

 

Unser wahres Wesen, weiß sich eingebettet in das Lebendige, das verbunden ist durch die Liebe zum Lebendigen (das meint „Organismus“) und aus dem Lebendigen, daraus ergibt sich unser Handeln, unser Sein – wir wissen, das Lebendige hat eine Ordnung (H.P. Dürr), wir müssen sie nicht „machen“, wir können uns darauf verlassen – in dem Moment, in dem wir uns darauf einlassen, wir einstehen „mit Haut und Haar“ für das Lebendige, greift! diese Ordnung und wir bekommen Orientierung für unser Handeln und es öffnen sich Möglichkeiten die Megamaschine zu verlassen und alles weitere ergibt sich..... (Willigis).......

 

 

Das ist unsere Erfahrung….. 😊